Corona! Und jetzt?

Corona Pandemie - Wie geht es weiter im DJ Business?

Tja, so wirklich weiß das keiner, auch ich nicht, aber irgendwie muss es ja bzgl. der geplanten Hochzeitstermine weitergehen und ich werde versuchen im Interesse aller meiner Brautpaare die beste Lösung zu finden!

Ein kurzer Zwischenstand bei mir: Anfang März hatte ich die letzte Veranstaltung, Stand jetzt würde ich das nächste Brautpaar (welches noch nicht überlegt abzusagen bzw. zu verschieben) im August 2020 begleiten. In der Zeit von März bis August sind bis jetzt alle Veranstaltungen verschoben oder abgesagt bzw. stehen Sie kurz davor. Wirklich erschreckend aber absolut nachvollziehbar. Die Ungewissheit in dieser Situation zwingt leider alle Brautpaare und Veranstalter zu diesem Schritt.


Wie wird es weitergehen: Aktuell verschieben die meisten Brautpaare bzw. Veranstalter alle Feiern in die Monate Oktober bis Sommer 2021. In der Hoffnung das dann wieder alles normal ist, leider weiß das zum jetzigen Zeitpunkt niemand aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Nur sehr wenige Brautpaare sagen Ihre Hochzeit (vorerst) komplett ab.

Wie gehe ich mit Verschiebungen / Absagen um? Darüber habe ich mir lange Gedanken gemacht und hoffentlich für alle nun einen guten Weg gefunden. Da ich sehr viel Wert auf Transparenz lege möchte ich kurz meine Vorgehensweise erklären: · Verschiebung / Absage aufgrund eines behördlichen Verbotes: Kostenfreie Stornierung oder Verschiebung Eurer Veranstaltung

· Verschiebung ohne ein behördliches Verbot: Gerne verschiebe ich, aufgrund der Umstände, kostenfrei Eure Entscheidung

· Stornierung / Absage ohne ein behördliches Verbot (auch aufgrund fehlender Alternativtermine): Sollte dieser Fall eintreten muss ich leider eine Aufwandsentschädigung von pauschal 200€ in Rechnung stellen für meine bisherige geleistete Arbeit sowie investierte Zeit. Da ich genauso von der Situation betroffen bin wie ihr (Brautpaare / Veranstalter) stellt das für mich einen sehr fairen Kompromiss dar für beide Parteien. Natürlich verzichte ich in dieser Zeit auf die Regulären Stornogebühren lt. Vertrag.

Ich hoffe ich konnte damit etwas Klarheit schaffen für die nächsten Wochen / Monate. Aufgrund der Situation werden sich meine Social-Media und Blog Aktivitäten in dieser Zeit auf ein Minimum reduzieren. Ich werde diesen Sommer einfach als DJ-Urlaub in allen Belangen sehen (Think positive!).

Ich bin weiterhin für Euch auf allen Kanälen (Telefonisch, Email, Whats App, Telegramm, Threema, FB Messenger, Social Media, usw.) erreichbar!


Zusammen schaffen wir das!


Viele Grüße Tobias Watzky / DJ ToWa